Um eine Einkommensteuererklärung abgeben zu können, muss man ein Philosoph sein.
Für einen Mathematiker ist es zu schwierig.

(Albert Einstein, 1879-1955)

Büro für Steuerberatung Pfirmann

Dipl.-Kaufmann Benno Pfirmann
Karmeliterstraße 6
D-67346 Speyer
Telefon: +49 - (0)6232 - 6037-0
Fax: +49 - (0)6232 - 6037-37

Wichtige Schritte auf dem Weg zur Selbständigkeit und wie wir Sie dabei tatkräftig unterstützen können.

 

Die Umsetzung Ihrer Vision

 

Damit Sie von Anfang an eine klare Vorstellung von Kosten und möglichen Umsätzen haben, ist die Erstellung einer detaillierten Planungsrechnung, eines sogenannten Businessplans besonders wichtig. Einen solchen Businessplan kann dann gleich mehrfach genutzt werden, insbesondere für

 

Weitergehende Informationen auch unter www.existenzgruender.de, www.handelswissen.deKreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), KFW-Sonderprogramme, Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH    

 

Besteuerung:

Im Zusammenhang mit dem Gründungsfragebogen des Finanzamtes werden neben dem dort abgefragten "geistigen Müll" die ersten wichtigen Weichen gestellt, wo wir Ihnen aufklärend zur Seite stehen. Weitere Info's für einen ersten Einstieg in die Materie "Steuern".

 

Buchhaltung und Steuerberatung:

Wir richten für Sie eine aussagefähige Buchhaltung ein, die auch einer Prüfung des Finanzamtes standhält; mehr unter www.buchen-digital.de

Wir übernehmen für Sie die komplette Buchhaltung, Lohnabrechnungen und kümmern uns um Ihre Steuern, damit Sie mit voller Kraft Ihre wirtschaftliche Zukunft aufbauen können.

 

Unsere besondere Unterstützung für Existenzgründer:

Neben all unserem fachlichen Know-how bieten wir allen Existenzgründern eine kostenlose Erstberatung im Gründungsjahr(*) wie auch einen günstigeren Einstiegspreis.

 

(*) Das reduzierte Preisangebot erfolgt im Rahmen der Steuerberatergebührenverordnung. Das Angebot gilt nur in Verbindung mit einem Ausdruck dieser Seite. Die Erstberatung kann telefonisch, per Mail oder anlässlich eines persönlichen Kennenlernens erfolgen und wird zunächst abgerechnet und vom Auftraggeber bezahlt. Sind Sie bei uns Dauermandant für mindestens 12 Monate geworden, erhalten Sie nach Ablauf dieses Zeitraums eine Gutschrift für die berechnete Erstberatung.